MUSIK ZUR MARKZEIT IN DER STADTKIRCHE

 

Einmal im Monat (Ausnahme im Januar und Februar) findet um 11:00 – 11:40 ein Orgelkonzert zur Marktzeit statt. Es spielen international renommierte Organistinnen und Organisten. Zur Orgel kann gelegentlich auch ein Instrumentalist oder Sänger aus der Region hinzukommen.

Abendkonzerte mit Orgel werden einmal im Jahr angeboten, in der Regel unter Mitwirkung eines Chores oder Orchesters.

Der Eintritt bei allen Orgelkonzerten ist frei. Es wird eine Kollekte erhoben.

Reformierte Stadtkirche

Samstag 14. März 2020 um 11:00 Uhr

Urs Aeberhard

ABGESAGT 

Max Birn (1863-1926)

Karfreitag und Ostermorgen Op. 20

 

 

Moritz Brosig (1815-1887)

Fantasie über « Christus ist erstanden »

 

Andante in F Opus 49/4

Max Reger (1873-1916)

Toccata und Fuge in d/D Op. 59

Reformierte Stadtkirche

Samstag 18. April 2020 um 11:00 Uhr

Erzsèbet Achim

ABGESAGT 

Alexandre Guilmant (1837-1911)

Marsch über ein Thema von Händel

Franz Liszt (1811-1886)

Consolation Des-Dur

 

Louis Vierne (1870-1937)

Lied und Scherzetto aus dem Zyklus „24 Pièces en style libre”

          

Joseph Bonnet (1884-1944)

Ariel
 

Dezső Antalffy-Zsiross (1885-1945)

Variationen über einige Spirituals

Reformierte Stadtkirche

Samstag 30. Mai 2020 um 11:00 Uhr

Simon Menges

ABGESAGT 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Sinfonia aus der Kantate „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ BWV 29

(Bearb.: A. Guilmant)                                                  

 

Maurice Duruflé (1902-1986)

Scherzo Op. 2

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)

Orgelsonate Nr. 12 in Des-Dur Op.154

Reformierte Stadtkirche ABGESAGT 

Freitag 5. Juni 2020 um 20:00 Uhr

LANGE NACHT DER KIRCHEN

Urs Aeberhard, Orgel

Alexandra Flury-Schölch, Wort

Otto Malling (1848-1915)

Stimmungsbilder

- Die Versuchung

- Effata

- Jairi Tochter

- Christus gebietet dem Sturm Stille

Reformierte Stadtkirche

Samstag 19. September 2020 um 11:00 Uhr

Urs Aeberhard

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Präludium und Fuge in D-Dur BWV 532

 

 

Friedrich Hesse (1809-1863)

«Wer nur den lieben Gott lässt walten», Choral mit 3 Variationen

 

 

Alexandre Guilmant (1837-1911)

aus der Orgelsonate Nr. 1 Op. 42:

Introduction und Allegro

Reformierte Stadtkirche

Samstag 31. Oktober 2020 um 11:00 Uhr

Ruwen Kronenberg, Violine

Urs Aeberhard, Orgel

Klezmer meets Cinema

Klezmer, Yentl, Schindlers List, Fiddler on the roof und Uraufführung der Klezmerfantasie von Urs Aeberhard


Programm nach Ansage

Reformierte Stadtkirche

Samstag 21. November 2020 um 11:00 Uhr

Urs Aeberhard, Klavier

Benjamin Guélat, Orgel

César Franck (1822-1890)

Prélude, fugue et variation Op. 18

- Adantino

- Lento

- Allegretto ma non troppo

- Adantino

 

Sigfried Karg-Elert (1877-1933)

Aus : Silhouetten Op. 29

- Cantilene

- Berceuse mignonne

- Quasi Minuetto

 

Alexandre Guilmant (1837-1911)

Prière en Fa Op. 16

 

Camille Saint-Saëns (1835-1921)

Finale Op. 8 Nr. 6

Reformierte Stadtkirche

Samstag 5. Dezember 2020 um 11:00 Uhr

Urs Aeberhard

Gustav Merkel (1827-1885)

Weihnachtspastorale

 

Karl Hoyer (1891-1936)

Paraphrase über Vom Himmel hoch/Tochter Zion  Op. 17

 

César Franck (1822-1890)

Pastorale Op. 19

                             

Alexandre Guilmant (1837-1911)

Paraphrase sur «Tochter Zion» Op. 90